Grün. Garantiert. Günstig.

Aktuelles


Wir überarbeiten für Sie unsere Tarife und machen sie noch grüner und noch günstiger. Garantiert.

Kommen Sie bald wieder und überzeugen sich selbst!

Ihre Vorteile:

  • Frei wählbare Vertragslaufzeit
  • Grundsolider, nachhaltiger Anbieter
  • Energiepreisgarantie bis zu 36 Monaten
  • 100% Ökostrom aus Wasserkraft
DUMMY TEXT

Zertifizierte Qualität

Das Verfahren der Stromerzeugung aus Wasserkraftwerken des VERBUND erfüllt die strengen Kriterien „CMS Standard Erzeugung EE“ des TÜV SÜD für Erneuerbare Energien. Eine jährliche Überprüfung garantiert die nachhaltige Erfüllung.

DUMMY TEXT

Sicheres Bestellen

Die Daten, die Sie bei Ihrer Bestellung an uns senden werden durch Verschlüsselung geschützt. Das eingesetzte SSL-Verfahren schützt alle Daten, die Sie bei der Bestellung über das Internet an unser Unternehmen senden.

Warum

Strom ist grün

Kunden können sich die günstigen Preise für den Grünstrom für bis zu 36 Monate sichern, denn bei stromistgrün ist die Dauer der Vertragslaufzeit und damit der Preisgarantie* frei wählbar: von 6 Monaten bis 3 Jahren.
Da stromistgrün ohne Zwischenhändler arbeitet, sind die Preise scharf kalkuliert und wettbewerbsfähig günstig. Die Abrechnung erfolgt nicht in Pauschalen sondern verbraucherfreundlich auf die Kilowattstunde genau. Gezahlt wird in elf monatlichen Abschlägen und einer Jahresverbrauchsabrechnung nach 12 Monaten – selbstverständlich ohne Vorauskasse oder Kaution.
Hinter stromistgrün stehen die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG. Mit der eingetragenen Ökostrommarke stromistgrün spricht der kommunale Versorger Verbraucher außerhalb des Heimatmarktes Pforzheim an. Mit über 100 Jahren Erfahrung und Expertise in der Energie- und Trinkwasserversorgung sind die Stadtwerke Pforzheim ein zuverlässiger und seriöser Partner, dem der schonende Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen besonders am Herzen liegt. Sauberer Strom aus Wasserkraft hat bei den Stadtwerken Pforzheim Tradition: Bereits 1898 haben die Stadtwerke ihr E-Werk zum ersten Mal durch Wasserkraft gestützt. Damit setzte der Versorger nur vier Jahre nach Inbetriebnahme seines ersten Elektrizitätswerkes auf den Strom aus der erneuerbaren Energiequelle.
All das – 100% Wasserkraft mit TÜV-Zertifikat, die Solidität eines Stadtwerks, eine maximal dreijährige Preisgarantie* und die fairen Preise – bringt das Markenversprechen von stromistgrün auf den Punkt: Grün. Garantiert. Günstig. Verbraucher, die Wert auf nachhaltig erzeugten Ökostrom, Sicherheit und Solidität sowie garantiert günstige Preise legen, sollten daher jetzt unseren Vergleichsrechner nutzen und zu stromistgrün von den Stadtwerken Pforzheim wechseln.

strom ist grün

EIN ANGEBOT DER STADTWERKE PFORZHEIM

Grün. Garantiert. Günstig. – Mit diesem Versprechen bieten die Stadtwerke Pforzheim bundesweit Ökostrom unter der Marke stromistgrün mit bis zu drei Jahren Preisgarantie* an.

Die neue Marke stromistgrün richtet sich an Kunden, die TÜV-zertifizierten Ökostrom aus 100% Wasserkraft zu günstigen Preisen beziehen wollen – ohne dabei auf die Solidität und Seriosität des Stadtwerks zu verzichten, das Pforzheim seit über 100 Jahren zuverlässig mit Energie versorgt.

Hinter stromistgrün stehen die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG. Mit der eingetragenen Ökostrommarke stromistgrün spricht der kommunale Versorger Verbraucher außerhalb des Heimatmarktes Pforzheim an. Mit über 100 Jahren Erfahrung und Expertise in der Energie- und Trinkwasserversorgung sind die Stadtwerke Pforzheim ein zuverlässiger und seriöser Partner, dem der schonende Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen besonders am Herzen liegt.

Sauberer Strom aus Wasserkraft hat bei den Stadtwerken Pforzheim Tradition: Bereits 1898 haben die Stadtwerke ihr E-Werk zum ersten Mal durch Wasserkraft gestützt. Damit setzte der Versorger nur vier Jahre nach Inbetriebnahme seines ersten Elektrizitätswerkes auf den Strom aus der erneuerbaren Energiequelle.

Strom für unsere Ökoprodukte

Erzeugt aus 100% erneuerbarer Energie

stromistgrün (Strommix Ökopur)

100% - Sonstige Erneuerbare Energien

Umweltauswirkungen:

radioaktiver Abfall: 0 g/kWh, CO2-Emissionen: 0 g/kWh

Gesamtunternehmensmix

Sonstige Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien EEG-gefördert

Erdgas

Sonstige fossile Energieträger

Kohle

Kernkraft

Umweltauswirkungen:

radioaktiver Abfall: 0,0003 g/kWh, CO2-Emissionen: 255 g/kWh


Restmix (Datenbasis: Stand 01.11.2014)

Sonstige Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien EEG-gefördert

Erdgas

Sonstige fossile Energieträger

Kohle

Kernkraft

Umweltauswirkungen:

radioaktiver Abfall: 0,0005 g/kWh, CO2-Emissionen: 459 g/kWh


Zum Vergleich: Stromerzeugung in Deutschland

Sonstige Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien EEG-gefördert

Erdgas

Sonstige fossile Energieträger

Kohle

Kernkraft

Umweltauswirkungen:

radioaktiver Abfall: 0,0004 g/kWh, CO2-Emissionen: 511 g/kWh

Zertifizierte Qualität

WAS WIR BIETEN

TÜV SÜD Zertifikat

Das Verfahren der Stromerzeugung aus Wasserkraftwerken des VERBUND erfüllt die strengen Kriterien „CMS Standard Erzeugung EE“ des TÜV SÜD für Erneuerbare Energien. Eine jährliche Überprüfung garantiert die nachhaltige Erfüllung.

Herkunftsnachweise

In der Detailauflistung werden die Mengen, Produktionszeiträume und explizit die Wasserkraftwerke dargestellt, aus denen „Austrian Hydro Power“ für stromistgrün produziert wurde. Der Herkunftsnachweis für das Jahr 2010 wurde von der e-control GmbH (Regulierungsbehörde in Österreich) ausgestellt.

Energieeffizienz

Informationen zu Anbietern von wirksamen Maßahmen zur Energieeffizienzverbesserung und Energieeinsparung sowie ihren Angeboten finden Sie auf einer bei der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) öffentlich geführten Anbieterliste.

Stromgrundversorgungsverordnung

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz. Die StromGVV finden Sie hier.

Pressemeldungen

Aktuelles von stromistgrün

Stadtwerke Pforzheim starten neue Online-Ökostrommarke stromistgruen.de

Unter der Marke stromistgruen.de bieten die Stadtwerke Pforzheim ab sofort bundesweit TÜV-zertifizierten Ökostrom aus 100% Wasserkraft an / Angebot für Privat- und Gewerbekunden. Von der Masse der Ökostromanbieter unterscheidet sich das neue Angebot der Stadtwerke Pforzheim insbesondere dadurch, dass Kunden auf www.stromistgruen.de die Vertragslaufzeit zwischen 6 und 36 Monaten in Monatsschritten frei wählen können. Damit kann der […]

Gesamte Meldung lesen

Kontakt

Schreiben Sie uns

Mit einem * markierte Felder, sind Pflichtfelder.

Sie haben das Recht, sich jederzeit mit Ihren Beanstandungen insbesondere zum Vertragsabschluss oder zur Qualität von Leistungen der SWP, die den Anschluss an das Versorgungsnetz, die Belieferung mit Energie sowie die Messung der Energie betreffen, an die Beschwerdestelle der SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Postfach 101640, 75116 Pforzheim, Tel.: 0700 797 39 39 1, E-Mail: Beschwerdestelle@stadtwerke-pforzheim.de zu wenden.

Sie sind Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, werden Ihre Beanstandungen (Verbraucherbeschwerden) innerhalb einer Frist von vier Wochen ab Zugang der Verbraucherbeschwerde bei der SWP beantwortet. Wird der Verbraucherbeschwerde nicht abgeholfen, wird die SWP die Gründe schriftlich oder elektronisch unter Hinweis auf das Schlichtungsverfahren nach § 111 b EnWG darlegen.

Im Falle einer Verbraucherbeschwerde kann zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen der SWP und Ihnen über den Anschluss an das Versorgungsnetz, die Belieferung mit Energie sowie die Messung der Energie die Schlichtungsstelle Energie e. V., Friedrichstraße 133, 117 Berlin, Tel.: 030/ 27 57 240-0, E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de angerufen werden. Ihr Antrag auf Einleitung des Schlichtungsverfahrens gem. § 111 b EnWG ist erst zulässig, wenn die SWP der Verbraucherbeschwerde nicht abgeholfen haben. Mit Einreichung der Verbraucherbeschwerde bei der Schlichtungsstelle wird die Verjährung gehemmt. Das Recht der Beteiligten, die Gerichte anzurufen oder ein anderes Verfahren nach dem EnWG zu beantragen, bleibt unberührt.

Darüber hinaus können Sie sich im Falle einer Verbraucherbeschwerde an den Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas (Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Verbraucherservice, Postfach 8001, 53105 Bonn, Tel.: 030-22480-500, E-Mail: verbraucher-service-energie@bnetza.de) wenden.